2,3 % Zinsen bei Scalable Capital bei Prime+ Abo um 4,99€ im Monat

Anfang Januar eröffnete Trade Republic die Schlacht um die Sparkunden mit ihrem 2,00 % Zinsangebot auf Guthaben am Verrechnungskonto (bis maximal 50.000 € Guthaben). Nun gibt es den Konter des Neobrokers Scalable Capital. Natürlich mit höheren Zinsen, 2,3 % offerieren die Münchner, aber es gibt hier noch einen Haken! 2,3 % p.a. Guthabenzins ab 1.2.2023, …

Weiterlesen …

Consorsbank: Neue Ordergebühren, Vorteile für Vieltrader

Die Consorsbank führt neue Ordergebühren ein und belohnt all jene die viel und häufig handeln. Je Status werden so die Ordergebühren günstiger. Zu viel sollten sich die Consorsbank Kunden jedoch nicht erwarten. Silver, Gold und Platinum Status Je mehr Orders in einem Kalenderjahr platziert werden, desto günstiger werden die Orders. Der aktuelle Status ist stets …

Weiterlesen …

Comdirect Neukunden-Aktion mit 12 Monate kostenlosen Sparplänen

Die Comdirect bietet ihren Neukunden 1 Jahr lang kostenlose Sparpläne am. Die Neukunden Aktion lautet wie folgt: Die Comdirect ist eine Marke der deutschen Commerzbank und ein altehrwürdiger steuereinfacher Online Broker in Deutschland mit großer Auswahl an Wertpapieren und Handelsplätzen.

Vanguard: Start von Vanguard Invest Direkt

Konkurrenz belebt das Geschäft und Vanguard startet mit Vanguard Invest Direkt nun den Direktangriff auf die Welt der Broker. Das Invest Direkt Angebot wendet sich an Selbstentscheider und bietet folgendes Produkt an: Vanguard selbst erklärt das kostengünstige Invest Direkt Produkt in diesem 2 Minuten Video kompakt: Mehr zum Thema gibt es direkt auf der Vanguard …

Weiterlesen …

Bux: Neue Einzahlungsmöglichkeiten, neue Domain

Bux, ein Neobroker aus den Niederlanden wird demnächst die AGB ändern. Daraus ergibt sich auch, dass die Bux Zero Kunden weitere Einzahlungsmöglichkeiten haben werden. Auch die Domain wird sich von Getbux.com auf Bux.com ändern. , informiert die Kunden, dass es schon bald neue Einzahlungsmöglichkeiten geben wird und auch die Domain wird sich ändern. Neue Einzahlungsmöglichkeiten …

Weiterlesen …

Scalable Capital erreicht Meilenstein von einer Million Sparplänen

Scalable Capital, eine führende Investmentplattform in Europa hat die Marke von einer Million Sparplänen überschritten. Der Meilenstein belegt, wie beliebt das gebührenfreie Sparplanangebot von Scalable Capital ist, mit dem sich Sparerinnen und Sparer schon mit kleinsten Beträgen ab 1 Euro ein Fundament für ihre Altersvorsorge aufbauen können. „Gerade im Hinblick auf die Altersvorsorge und den …

Weiterlesen …

Neue Ordergebühr für Trading Volumen bis 500 Euro – Nextmarkets erhöht von 1,00 auf 2,50 Euro je Trade

Bekannt für günstige Gebühren, schraubt nun Nextmarkets an der Tarifschraube. Wie der Broker nun bekannt gibt, werden Trades mit geringfügigen Trading Volumen bis zu 500 Euro am elektronischen Handelsplatz gettex teurer. Bisher galt, ein Trade unter 250 Euro kostet 1,00 Euro. Nun wurde aber die Grenze für das Trading Volumen auf 500 Euro angehoben und …

Weiterlesen …

FINOBROKER: 2023 ist für den Broker Schluss

Kein schönes Neujahrsgeschenk gibt es für Finobroker KundInnen: Der Introducing Broker von Interactive Brokers gibt mit 2023 das Ende bekannt. Der in Berlin 2016 gegründete Broker, war somit sechs Jahre am Markt vertreten und hat als Marke von Finograd seine Geschäfte als Reseller von Interactive Brokers abgewickelt. Aber nun ist Schluss, und wer ein Depot …

Weiterlesen …

Neue Aktion von Scalable Capital! Neu- und BestandskundInnen erhalten Prämie mit Gebührenmodell PRIMEBROKER

Ein gutes Monat lang gibt es seit 24.12.2022 bei Scalable Capital die Chance, bares Geld abzuholen. Das gilt für NeukundInnnen und auch für BestandskundInnen. Die Aktion läuft also bereits und endet mit 31.01.2023. Ganz so ohne Bedingungen geht es natürlich nicht, ein wenig muss man sich schon um die Prämie bemühen! Ist die Teilnahme an …

Weiterlesen …

DEGIRO: 2,50 € Gebühren für die Einrichtung der Handelsmodalitäten 2023

Jedes Jahr wieder, gleich zu Beginn des Jahres verrechnet DEGIRO für die Einrichtung der Handelsmodalitäten 2,50 Euro. Diese Gebühr wird einmal jährlich verrechnet und bezieht sich auf das Preis- und Leistungsverzeichnis von DEGIRO, hier wird unter Dienstleistungen diese Gebühr geführt: Diese Gebühr der Einrichtung von Handelsmodalitäten überrascht viele DEGIRO Kunde Jahr für Jahr aufs Neue, …

Weiterlesen …