ETF Sparplan

ETF Sparplan

Das Wichtigste in Kürze

  • Trade Republic ab 10 € und 0 € Gebühr bei über 1500 ETFs
  • Flatex ab 25  € und 0 € Gebühr bei über 1.000 ETFs
  • Scalable mit 0,99 Euro Gebühr bei über 1.300 ETFs
  • Regelmäßiges Investieren mit ETFs -> breitgestreut in Wertpapiere anlegen. Ein aktuelles Instrument für den Vermögensaufbau

In diesem Vergleich

Vergleich

Über 20 Broker die ETF-Sparpläne anbieten. Die Qual der Wahl also? Der Vergleich zeigt welche Angebote es hier in Deutschland gibt. Wichtig ist auch, dass es sich um einen steuereinfachen Broker handelt, damit dieser die Steuern beim Finanzamt automatisch abführt. Achten Sie darauf, wie hoch die Ausführungsgebühren sind, ob es eine laufende Depotgebühr gibt und wie viele ETF-Sparpläne im Angebot sind. Das sind die wesentlichsten Kriterien – Aktions-Sparpläne sind nett und schön, doch diese können sich jederzeit ändern.

ETF Sparplan Vergleich

Detail Vergleich

Wenn Sie einen ausführlicheren Vergleich der ETF-Sparpläne von über 20 Anbieter möchten, dann legen Sie mit diesem Vergleich hier los. Mit dem Filter können Sie Detailvergleiche von einzelnen Broker machen.

Als Liste anzeigen

Vergleich

Flatex
Trade Republic
Scalable Broker
BMW Bank
Onvista
Netbank
Postbank
Smartbroker
1822direkt
Targobank
Maxblue
Commerzbank
Consorsbank
Comdirect
Volkswagen
S-Broker
Trading 212
Broker
SteuereinfachJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaNein
Anzahl der ETFs10411500> 1.30012815412812058588080200150>500>500250570-
Gebühren ETF Sparplan0,00 Euro je Ausführung + ATC0 €1 €0,20%1 €0,30 % Orderentgelt vom Orderg0,90 Euro0,20 % mind. 0,80 Euro über 272,95 €2,50 % vom Ordergegenwert (mind. 1,50 €, max. 3,00 €)1,25 %2,50 Euro + 0,25 % vom Orderge1,5 % bzw. 73 ETFs von BNP Par1,50%3,50 € + 0,5 %2,5 %-
Sparplan Intervalle1,3,6 oder 12 Monate1,311,2,3,6,121,31,2,3,6 oder 12 Monate1,2,31,2,3,61,2,31,2,3,61,31,2,3,6,121,2 3 oder 6 Monate1,2,3 Monate1,31,2,3,6-
Mindestrate Sparplan25 €10 €25 €25 €50 €25 €25 € bei ETFs 50 € bei Fonds25 €50 €50 €50 €25 €25 €25 €50 €50 €-
Zum BrokerBesuchenBesuchenBesuchenBesuchenBesuchenBesuchenBesuchenBesuchenBesuchenBesuchenBesuchenBesuchenBesuchenBesuchenBesuchenBesuchenBesuchen

Charts

Wie hoch sind denn die Ausführungsgebühren je Sparrate? Welcher Anbieter hat wann und wo die Nase vorne? In diesen beiden Charts werden ausschließlich die Ausführungsgebühren angezeigt. Was nicht am Chart ablesbar ist, wie hoch die Spread bei der Ausführung an der Börse ist bzw. wie hoch die Additional Trading Costs (ATCs) sind, wenn die Ausführung des ETF Sparplans nicht an der Börse erfolgt, sondern außerbörslich. Die Spread ist tendenziell geringer als die ATCs. Flatex und die FFB, das sind aktuell die einzigen beiden Anbieter, welche außerbörslich bzw. nicht an einem Handelsplatz ausführen lässt.

 

Andreas von VieleBroker.de
Andreas ist Gründer und der Kopf hinter VieleBroker.de – er ist begeisterter Privatanleger aus Linz a.d. Donau, Österreich. Es begann alles 1998 mit einem 20.000 Schilling Investment in die damalige Aktie des ehemals staatlichen Konzerns, der VA Tech (heute Primetals). 2014 startete ich in Österreich Broker-Test.at und seit 2020 nun endlich auch in Deutschland mit VieleBroker.de 👉🏽 Mehr über mich und die Geschichte zu VieleBroker.de gibt es hier zum Nachlesen. 👉🏽 Zum Newsletter von VieleBroker.de kann hier die E-Mail Adresse eingetragen werden.
Abonniere
Benachrichtige mich zu:
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Alle Kommentare anzeigen
2
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x

Broker Erfahrungen?

Broker Erfahrungen

Gute oder schlechte Erfahrungen mit Ihrem Broker gesammelt? Teilen Sie Ihren ausführlichen Erfahrungsbericht und erhalten Sie ein Dankeschön von 10 € in Form eines Amazon Gutscheins.