XTB Depot

XTB Depot

Auf einen Blick:

  • Nicht steuereinfacher Broker
  • Für Trader gedacht, nicht für Buy & Hold Investoren
  • Börsennotierter Forex und CFD Broker
  • Auch Aktien und ETFs im Angebot, ab 0 Euro Ordergebühr
  • Inaktivitätsgebühren von 10 Euro/Monat
  • Fokus auf den CFD und Krypto-Handel
  • Intensives Schulungsangebot für Trader

Die Fakten zum Depot im Überblick:

Depotgebühr:0,00 Euro p.a.
Kontoführung:0,00 Euro p.a.
Inaktivitätsgebühr von 10 Euro/Monat nach 365 Tagen ohne Trade
Order ab:ab 0,00 Euro
Steuereinfach:Nein

Was gibt es zu lesen?

Aktionen

Aktuelle Aktion

  • Aktuell keine Aktionen bekannt.
  • Vorteile & Nachteile

    Vorteile

    • Einzahlungen auf das Verrechnungskonto auch kostenlos mit Kreditkarte, PayPal und SOFORT-Überweisung möglich
    • Vertiefendes Schulungsangebot gezielt gerichtet an den Wissenstand der Leserinnen und Leser

    Nachteile

    • Für Trader gedacht, für Buy & Hold Investoren nicht geeignet
    • Keine Fonds im Angebot
    • Inaktivitätsgebühr auf das Verrechnungskonto von 10,00 Euro bei fehlendem Ein- oder Ausgang innerhalb 90 Tage oder bei fehlender Eröffnung oder Schließung einer Position innerhalb 365 Tage

    XTB ist der 4. größte börsennotierten Forex und CFD Broker weltweit und kann auf eine 15 jährige Geschichte zurückblicken. Dabei hat der Online Broker auch Niederlassungen in mehr als 13 verschiedenen Ländern, wie Großbritannien, Deutschland oder Chile und betreut über 200.000 Kunden und Kundinnen weltweit.

    In Deutschland ist XTB registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

    Kosten & Gebühren

    Depotgebühren

    Bei XTB werden keine Depotgebühren verrechnet.

    • 0,00 Euro Depotgebühr

    Verrechnungskonto

    Der Broker wartet aber mit einer Besonderheit auf. Um seine Kunden und Kundinnen geschäftig am traden zu halten wird, bei einer Inaktivität von mindestens 12 Monaten, bzw. wenn innerhalb 90 Tage kein Eingang auf das Konto stattfindet, eine Gebühr von 10,00 Euro fällig. Partizipiert man regelmäßig am Wertpapierhandel, kann man diese Eigenheit des Brokers ignorieren. Steigt man jedoch eine Zeit lang aus, sollte man sich dessen bewusst sein. Guthaben am Konto wird mit einem mageren Zinssatz von 0 % – 2 % vergütet.

    • 0,00 Euro für das Verrechnungskonto bei regelmäßiger Aktivität

    Ordergebühren

    Beim XTB Broker liegt das Hauptgeschäft im CFD, Forex und Krypto Handel. Die Ordergebühr im Standardprofil bei Aktien CFDs und ETF CFDs liegen bei mindestens 8,00 Euro (ab 0,08 %). Die Ausführungsgebühr bei regulären Aktien und ETFs ist kostenlos, sofern der monatliche Umsatz 100.000 Euro nicht übersteigt. Auch Kryptowährungen unterliegen keiner Ordergebühr. Teilausführungen sind ebenso kostenlos.

    • 0,00 Euro Ordergebühr von Aktien und ETFs
    • 0,08 % jedoch mind. 8,00 Ordergebühr von Aktien CFDs und ETF CFDs
    • 0,00 Euro Ordergebühr für Kryptowährungen

    Günstiger Handelsplatz

    Order 1.000 Euro:
    Order 2.000 Euro:
    Order 5.000 Euro:
    Order 10.000 Euro:
    Berechung Ordergebühr:nicht möglich, nur Börsenplätze möglich

    XETRA

    Order 1.000 Euro:10,00 €
    Order 2.000 Euro:10,00 €
    Order 5.000 Euro:10,00 €
    Order 10.000 Euro:12,00 €
    Berechung Ordergebühr:0,12 %
    mind. 10 Euro

    NYSE / NASDAQ

    Order 1.000 Euro:9,00 €
    Order 2.000 Euro:9,00 €
    Order 5.000 Euro:9,00 €
    Order 10.000 Euro:10,80 €
    Berechung Ordergebühr:0,12 %
    mind. 10 $

    Dividendengebühren

    Keine Dividendengebühr bei XTB, daher

    • 0,00 Euro Dividendengebühr

    Devisenprovision

    Bei Währungsumrechnungen wird eine Devisengebühr von 0,50 % eingehoben.

    • 0,50 % Devisenprovision

    Hauptversammlung

    Die Möglichkeit über den Broker XTB an einer Hauptversammlung teilzunehmen, gibt es nicht.

     

    Sparpläne

    Es gibt keine Sparpläne beim Broker XTB. Die Ausrichtung liegt auf den risikoreichen CFD Handel, da passen altbackene, solide Aktien- oder ETF-Sparpläne so gar nicht ins Wertpapierangebot.

    Wertpapiere

    Der Online Broker ist führend in Sachen CFD Handel (Forex, Indizes, Rohstoffe). Aber auch über 2.000 Aktien und 200 ETFs (bis 100.000 Euro) und der Handel mit Kryptos (Bitcoin, Ribble, u.v.m.) wird angeboten.

    Handelbare Wertpapiere

    Aktien:Ja
    Anleihen:Nein
    Fonds:Nein
    ETFs:Ja
    ETCs:Nein
    CFDs:Ja
    Futures:Nein
    Optionsscheine:Nein
    Zertifikate:Nein
    Optionen:Nein
    Forex:Ja
    Krypto:Ja

    Orderzusatz

    Market:Ja
    Limit:Ja
    Stop-Limit:Ja
    Stop-Loss-Buy:Ja
    Trailing Stop:Nein
    Trailing-Stop-Limit:Nein
    OCO:Nein
    OCO Limit:Nein

    Ordergültigkeit

    Gültig bis (Datum):Ja
    Tagesgültig:Ja
    Unbefristet:Nein
    Wochenultimo:Nein
    Monatsultimo:Nein
    Ultimo nächster Monat:Nein

    Handelsplätze

    Gehandelt werden kann an 16 internationalen Börsenplätzen. Der außerbörslichen Direkthandel ist nicht im Handelsangebot zu finden.

    News

    Scalable mit Datenschutzvorfall!

    Heute am 19.10.2020 hat Scalable (einen Teil) seiner Kunden darüber informiert, dass es einen Datenschutzvorfall gab. Betroffen von dieser E-Mail sind laut Angaben von Finanz-Szene 20.000 Kunden. Nicht betroffen sind angeblich Kunden aus der Kooperation mit der ING oder Targobank. Quelle für diese Aussage ist Mitgründer Erik Podzuweit. Inhaltsverzeichnis1 Video2 E-Mail für 20.000 Scalable Broker

    Weiterlesen »
    ING senkt Sparplan Mindestbetrag und erhöht die Preise!

    Ein genialer Schachzug der ING! Präsentiere der Presse ein angenehmes, positives Thema und damit geht das unangenehme Thema sogleich unter. So auch bei der ING die ab sofort Sparpläne ab 1 Euro ausführt. Die Gebühr von 1,75 % je Sparplan Ausführung bleibt aber natürlich weiterhin bestehen. ING erhöht Ordergebühren, konkret die Handelsplatzgebühren Mit 1.1.2021 werden

    Weiterlesen »
    Flatex Next: Start im November 2020 des Neo Brokers von Flatex

    In einem Interview mit Finanzbusiness.de hat Flatex CEO Frank Niehage ein wenig mehr über Flatex Next verraten. Flatex Next soll die Neo Broker Antwort sein auf die Trade Republics da draußen. Die Antworten sind ein wenig ernüchternd, denn der ganz große Wurf und eine Kampfansage bei den Preisen wird es nicht sein. Niehage sieht nicht

    Weiterlesen »

    Tests & Erfahrungsberichte

    Auf VieleBroker.de wurde das Depot getestet und bewertet. Ebenso wurden bereits Erfahrungsberichte abgegeben. Mit der Hilfe dieser Informationen, gelingt es ein noch besseres Bild rund um das Angebot des Brokers zu erhalten.

    Software

    Als Handelsplattformen stellt der Broker „xStation 5“, die „xStation App“ oder „MT 4“ zum Traden zur Seite. Die Web Version, wie auch die App für das Smartphone, versprechen eine schnelle Orderausführung von sämtlichen Wertpapieren im schlanken und innovativen Design. Dazu gibt es noch Anaysen und die wichtigsten Geschehnisse auf dem Markt nachzulesen. Mit „MT 4“ lassen sich einfach und schnell Finanzinstrumente analysieren, wie z.B. eine Trendbestimmung, und bietet auch die Möglichkeit den Handel zu automatisieren.

    Die Web Version kann als Demo-Konto 30 Tage kostenlos getestet werden, das hilfreich ist einen vertieften Einblick in Welt des CFD Handels zu erhalten.

    Ein tolles Service bietet XTB, Einzahlungen auch mittels hinterlegter Kreditkarte, über PayPal oder mit SOFORT-Überweisung durchführen zu können. Die Voraussetzung ist, dass das Konto/die Kreditkarte auf den gleichen Namen wie auf den des Depotbesitzers/der Depotbesitzerin lautet.

    Eröffnung

    Der Prozess der Depoteröffnung dauert nur wenige Minuten. Online werden Kontaktdaten bekanntgeben und Formulare ausgefüllt bevor man zur Identitätsprüfung für die Legitimierung kommt. Ein gültiges Ausweisdokument ist dafür notwendig, und je nach Wohnsitz kann auch ein Adressausweis gefordert werden. In Deutschland kann die Identitätsüberprüfung über folgende Wege erfolgen, der einfachste Weg über das Video-Identverfahren, ist leider nicht dabei.

    • PostIdent-Verfahren, d. h. ein Beamter einer Postfiliale überprüft den Antrag und die Deckung mit der Person und erledigt alle weiteren Schritte
    • Legitimierung via Hausbank mittels Hausbankformular und Ausweiskopie. Dieses Formular ist auf der Webseite zu finden und muss ausgefüllt im Original mit einer Ausweiskopie an XTB geschickt werden
    • Ein Postbeamter kommt zu Ihnen nach Hause und führt die Legitimierung dort durch. Ein Ausweis ist selbstverständlich bereit zu halten.
    • Bei einem Notar, im Steuerbüro, via Rechtsanwalt. Diese Berufsgruppe beglaubigt eine Ausweiskopie, die Sie XTB zukommen lassen.

    Wenn alle Anträge korrekt ausgefüllt und die Legitimierung positiv abgeschlossen ist, wird das Konto aktiviert.

    Bilder & Videos

    Es gibt bislang noch keine Bilder und auch kein Video zum Wertpapierdepot. Dies wird zu einem späteren Zeitpunkt hier nachgereicht.

    Einlagensicherung

    Die Sicherheit der Gelder ist für jeden Anleger, jede Anlegerin eine besonders heikle Sache und daher empfiehlt es sich auch, darüber Informationen einzuholen. XTB selbst schreibt auf seiner Webseite folgendes zu diesem Thema:

    Alle Kundengelder werden gemäß unseren Verpflichtungen gegenüber den Regulierungsbehörden auf gesonderten Bankkonten gehalten.

    Ihre Geldmittel werden also getrennt vom Firmenvermögen aufbewahrt

    Kundeneinlagen werden derzeit bis zu einem Gegenwert von 3.000,00 EUR in PLN zu 100% und darüber hinausgehende Beträge bis zu einem Wert von 22.000,00 EUR in OLN zu 90 % abgesichert.

    Die Institution, die befugt ist, das Entschädigungssystem für die polnischen Investmentgesellschaften zum Zwecke der Beschaffung von Entschädigungsmitteln zu betreiben, ist der polnische Einlagensicherungsfond für Wertpapiere (KDPW). Die Aufsicht über das gesamte Vergütungssystem und seine Teilnehmer wird von der polnischen Finanzaufsichtsbehörde wahrgenommen.

    Schulungsangebote

    Die Trading Acadamy auf der Webseite teilt gekonnt ihre Themengebiete in Anfänger, Fortgeschrittene, Experte und Premium. So, dass Neulinge, wie auch erfahrene Investoren und Investorinnen, ihr Wissen auffrischen oder vertiefen können. Dahinter finden sich äußerst interessante, lesenswerte und ausführliche Lektionen.

    Live-Webinare finden in 14-tägigien Abständen statt. Analysiert wird mit einem Experten das neueste Geschehen und verkündet Tops und Flops.

    Kontakt

    Telefonisch:

    E-Mail:  [email protected]

    Adresse:

    X-Trade Brokers DM S.A. German Branch 
    Mainzer Landstraße 47 
    60329 Frankfurt am Main

    USt-IdNr.:  DE266307947

    BaFin-ID: 121520

    Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main:

    Nummer HRB 84148

    Fazit

    Der Broker richtet sich klar auf den CFD und Krypto Handel aus. Wer das will und sich dessen Risiko bewusst ist, findet mit XTB ein solides Angebot mit 16 ausländischen Handelsplätzen.

    Die Verrechnung einer Inaktivitätsgebühr auf das Verrechnungskonto von 10,00 Euro ist eher ungewöhnlich und ruft ein bewusstes Tradingverhalten der Kunden und Kundinnen auf den Plan.

    In Sachen Schulung und Wissensvermittlung hat sich der Broker nichts vorzuwerfen. Vom Anfänger bis zum Profi nimmt er alle Anlegerinnen und Anleger an der Hand und bietet seine Dienste an. Das ist lobenswert und gut, denn mit dem CFD Handel hat schon so manch vif geglaubter Investor oder Investorin das Ersparte um die Ecke gebracht.

    Andreas von VieleBroker.de
    Andreas ist Gründer und der Kopf hinter VieleBroker.de – er ist begeisterter Privatanleger aus Linz a.d. Donau, Österreich. Es begann alles 1998 mit einem 20.000 Schilling Investment in die damalige Aktie des ehemals staatlichen Konzerns, der VA Tech (heute Primetals). 2014 startete ich in Österreich Broker-Test.at und seit 2020 nun endlich auch in Deutschland mit VieleBroker.de 👉🏽 Mehr über mich und die Geschichte zu VieleBroker.de gibt es hier zum Nachlesen. 👉🏽 Zum Newsletter von VieleBroker.de kann hier die E-Mail Adresse eingetragen werden.

    Fragen & Kommentare

    Es gibt noch etwas, was nicht klar ist? Es gibt einen Fehler im Text oder eine kleine Ergänzung? Dann nicht zögern und hier und sofort einen Beitrag schreiben.

    Das Häkchen setzen, dann gibt es auch eine automatische Benachrichtigung per E-Mail, wenn ein neues Kommentar bzw. eine Antwort geschrieben wurde.

    Abonniere
    Benachrichtige mich zu:
    0 Comments
    Alle Kommentare anzeigen
    0
    Hinterlasse einen Kommentarx
    ()
    x