FINOBROKER: 2023 ist für den Broker Schluss

Kein schönes Neujahrsgeschenk gibt es für Finobroker KundInnen: Der Introducing Broker von Interactive Brokers gibt mit 2023 das Ende bekannt. Der in Berlin 2016 gegründete Broker, war somit sechs Jahre am Markt vertreten und hat als Marke von Finograd seine Geschäfte als Reseller von Interactive Brokers abgewickelt. Aber nun ist Schluss, und wer ein Depot bei Finobroker hat, wird sich um eine Alternative umsehen müssen.

Interactive Brokers und die Reseller sind vor allem bei Heavy Tradern mit viel Erfahrung beliebt. Durch die TWS (Trader Workstation) ist das Traden auf höchstem Niveau möglich. Für Finobroker KundInnen sind somit andere Reseller als neuen Broker interessant.

Alternativen zu Finobroker sind folgende Reseller:

Es gibt noch jede Menge weitere interessante Depots, hier gehts zum Broker Vergleich!

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Comments
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx