Smartbroker: 1 € mehr Ordergebühr bei Xetra

Der Smartbroker hat still und leise seine Ordergebühren angepasst. Betroffen davon ist die Leitbörse Xetra, aber auch die regionalen Börsen wie z. B. jene in Berlin, Hamburg oder München.

Im Preis- und Leistungsverzeichnis findet sich unter Punkt 1.2 die neue Zeile „zzgl. Handelsplatzentgelt DAB“

Aus diesem Grund sind diese Orders nun um 1,00 Euro pauschal teurer geworden. Eine Order an der Xetra kostet nun 5,82 Euro. Die Ordertabelle zeigt die Ordergebühren je Ordervolumen an verschiedenen Handelsplätzen. Weiterhin gilt, dass Orders ab 500,00 Euro die am Handelsplatz gettex aufgegeben werden mit 0,00 Euro bepreist werden.

OrdervolumenGünstigster HandelsplatzGesamtkosten WienGesamtkosten XetraGesamtkosten NYSE
500,00 €0,00 €29,00 €5,82 €31,50 €
1.000,00 €0,00 €29,00 €5,82 €31,50 €
2.000,00 €0,00 €29,00 €5,82 €31,50 €
3.000,00 €0,00 €29,00 €5,82 €31,50 €
4.000,00 €0,00 €29,00 €5,82 €31,50 €
5.000,00 €0,00 €29,00 €5,82 €31,50 €
6.000,00 €0,00 €29,00 €5,82 €31,50 €
7.000,00 €0,00 €29,00 €5,82 €31,50 €
8.000,00 €0,00 €29,00 €5,82 €31,50 €
9.000,00 €0,00 €29,00 €5,82 €31,50 €
10.000,00 €0,00 €29,00 €5,82 €31,50 €
Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x