flatexDEGIRO kommt mit Kryptowährungs-Handel!

Da schau her, der nächste Broker will mit dem Handel von Krypto-Assets starten. Die deutsche flatexDEGIRO Gruppe bzw. der CEO Frank Niehage hat in einem Interview mit dem Handelsblatt verraten, dass der Broker in der zweiten Jahreshälfte 2021 mit dem Handel auf Krypto-Assets starten wird.

Bisher war der Handel sehr wohl auch schon möglich aber nur über Zertifikate. Das soll sich ändern – die regulatorischen Anforderungen dürften nun so sein, dass flatexDEGIRO es für ein interessantes Angebot für die Kunden hält.

Mit welchen Krypto-Assets flatexDEGIRO starten wird ist noch nicht bekannt, außer dass Bitcoin ganz sicher am Start sein wird. Auch über welchen Broker (Flatex oder DEGIRO) das Angebot starten wird ist unbekannt bzw. geht dies aus dem Handelsblatt Interview nicht hervor. Es darf jedoch vermutet werden, dass es sich um Flatex handelt, wegen der Konzentration bzw. Start in Deutschland.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x