Interactive Brokers schließt Luxemburg Standort

Vor rund 2 Jahren gab Interactive Brokers bekannt, dass sie aufgrund des Brexit insgesamt drei Standorte in der EU haben werden. Das sind Niederlassungen in

  • Luxemburg
  • Irland und
  • Ungarn

Nun gab Interactive Brokers bekannt, dass sie ihren Standort in Luxemburg schließen werden. Die bestehenden Kunden aus Luxemburg werden an die beiden anderen Standorte in Irland weitergereicht.

Auf der Interactive Brokers Website heißt es dazu:

„In the last year, the Interactive Brokers Group created two new investment firms in the European Economic Area and decided to wind down Interactive Brokers Luxembourg SARL (IB Lux). As a result, IB Lux no longer offers investment services to clients and is in the process of relinquishing its license.“

Interactive Brokers sperrt den Standort Luxemburg zu: https://www.interactivebrokers.eu/en/home.php
Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x