Bux Zero mit Teilaktien für Europa Aktien (und schon länger für US-Aktien)

Der niederländische Neobroker Bux Zero bietet nun auch für europäische Aktien die Möglichkeit an in Teilaktien zu investieren. Teilaktien sind Bruchstücke einer ganzen Aktie – formell gibt es nur 1 Aktie und ein Vielfaches dazu. Da der Preis für so manche Aktie für einen Privatanleger jedoch zu hoch ist, bietet so mancher Broker die Möglichkeit an auch die Aktie in Teile zu zerlegen. So eben auch Bux Zero und das jetzt für europäische Aktien wie BMW oder Daimler.

Zum Jahreswechsel 2022 bot Bux Zero bereits für US-Aktien Teilaktien an. Nun eben auch für europäische Aktien.

Technisch kauft Bux Zero bzw. der Abwicklungsbankpartner ABN Amro die ganze Aktie und teilt diese an die Kunden auf, bleibt ein Rest über, so behält Bux Zero bzw. ABN Amro diese restlichen Teile solange, bis ein Kunde nach diesen Bruchstücken zum Marktpreis nachfragt.

Mehr über den Broker Bux Zero gibt es hier nachzulesen.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx